Reaktiv Kurse 

Reaktiv Kurse sind Trainingseinheiten mit und ohne Geräte. Je nach Kurs sind die Trainingseinheiten für Anfänger oder Fortgeschrittene geeignet.

Unser Reaktiv Kursangebot 

Reaktiv-Faszien

Was ist überhaupt Reaktiv-Faszien?

Reaktiv-Faszien ist ein Kurs für jedermann – egal, welches Alter und wie fit derjenige ist. Der Kurs findet in der Gruppe mit Geräten wie einer Faszienrolle, einem Faszienball oder mit den Reaktiv-Hanteln statt.

Hierbei werden die Faszien „entklebt“. Faszien umhüllen unsere Muskeln und halten uns aufrecht. Verknotungen blockieren demnach unsere Muskeln und machen uns „steif“ und „unbeweglich“. Das Training ist zur Vorbeugung gedacht und kann das Abwehrsystem stärken. Es trägt auch zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Wer macht das Training?

Christine und Magnus sind die Reaktiv-Faszien-Trainer.

Reaktiv-Faszien-Training kurz und knapp:

Dynamische Schwungübungen trifft neues Konzept, Rückenbeschwerden und dauerhafte Fehlhaltungen zu korrigieren und zu lindern.

Weitere Informationen

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei unserem Team in der Praxis oder in unserem Flyer „Roll dich gesund!“.

Reaktiv-Gym

Was ist überhaupt Reaktiv-Gym?

Reaktiv-Gym ist ein Kurs für jeden, der sich (noch) sportlich und agil fühlt. Der Kurs findet in der Gruppe mit Geräten wie Hanteln oder Gymnastikmatte oder auch mal ohne statt.

Hierbei soll die Muskulatur allgemein gestärkt werden, damit auch die Gelenke bei körperlicher Belastung geschont werden. Das Training dient auch zur Vorbeugung (Prävention), soll die Beweglichkeit erhalten, bzw. wieder herstellen, und die sportliche Fitness steigern. Ebenso kann es zur Stärkung des Abwehrsystems beitragen.

Wer macht das Training?

Christine und Magnus sind die Reaktiv-Gym-Trainer.

Reaktiv-Gym kurz und knapp:

Zeitgemäß trainieren – das heißt funktionelles 3D-Training, individuell abgestimmt mit Gelenkschutz und akustischer Trainingskontrolle und sportlichen Reiz.

Weitere Informationen

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei unserem Team in der Praxis oder in unserem Flyer „Schüttel dich fit!“.

Reaktiv-Walking

Was ist überhaupt Reaktiv-Walking?

Reaktiv-Walking ist ein Kurs für jeden, der sich (noch) sportlich und agil fühlt. Der Kurs findet in der Gruppe mit den Reaktiv-Hanteln statt und wird in der Natur ausgeführt. Meist wird die Einführungsstunde in der Halle gehalten, danach geht es (je nach Wetter) nach draußen.

Beim Reaktiv-Walking soll die Muskulatur allgemein gestärkt werden, damit auch die Gelenke bei körperlicher Belastung geschont werden. Das Training dient auch zur Vorbeugung (Prävention), soll die Beweglichkeit erhalten, bzw. wieder herstellen, und die sportliche Fitness steigern. Ebenso kann es zur Stärkung des Abwehrsystems beitragen.

Wer macht das Training?

Christine und Magnus sind die Reaktiv-Walking-Trainer.

Reaktiv-Walking kurz und knapp:

Zeitgemäß trainieren – das heißt funktionelles 3D-Training, individuell abgestimmt mit Gelenkschutz und akustischer Trainingskontrolle in Verbindung mit Ausdauer an der frischen Luft.

Weitere Informationen

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei unserem Team in der Praxis oder in unserem Flyer „Schüttel dich fit!“.

Reaktiv-Zirkel

Was ist überhaupt Reaktiv-Zirkel-Training?

Bei dem Reaktiv Zirkel Training wird Koordination, Kraft und Ausdauer gefördert. Dieses Trainingsprinzip ist auf der Basis der Reaktivhanteltrainings aufgebaut und verbindet sportlichen Reiz und das zur Zeit effizienteste Training – das HIIT (Hohes Intensives Intervall Training).

Ein umfangreiches, von Physiotherapeuten ausgeführtes Programm bietet euch in jeweils acht Einzelstunden effizientes Training mit allen Bereichen, die für den Alltag geeignet sind und verbindet sportlichen Aspekt mit physiologischen Reizen.

Was ist Hohes Intensives Intervall Training (HIIT)?

Eine neue Trainingsmethode lehrt uns: Wer abnehmen will, trainiert am besten kurz und knackig – und nicht wie bislang angenommen stundenlang und moderat. Schlank durch Sport ohne Diät funktioniert nämlich, solange der Kalorienverbrauch größer als die Kalorienaufnahme ist.

Durch das permanente Wechselspiel aus Belastungsspitzen und kurzen Erholungszyklen wird das Ausdauertraining mit dieser Trainingsmethode deutlich effektiver und kürzer gestaltet. Es kann in 15 bis 20 Minuten absolviert werden. Die Anzahl der Intervalle kann zwischen vier (für Trainingsanfänger) bis hin zu zwölf hochintensive Phasen (für Fortgeschrittene) variieren.

Warum HIIT?

Das hochintensive, kombinierte Training sorgt auch für bessere Ausdauerwerte und bringt schnelle Erfolge, weil es den Stoffwechsel enorm ankurbelt .

Beim HIIT werden dazu bestimmte Intervalle festgesetzt (bspw. eine Belastungsphase von 60 Sekunden), in denen mit der höchstmöglichen Intensität bei maximaler Herzfrequenz trainiert wird. Anschließend wird in einer Erholungsphase (bspw. 120 Sekunden) eine niedrige Belastung weitergeführt.

Wer macht das Training?

Magnus und Thomas sind die Reaktiv-Zirkel-Trainer.

Reaktiv-Zirkel-Training kurz und knapp:

Reaktiv-Zirkel-Training verbindet das zur Zeit effizienteste Training im Sport in Verbindung mit dem gelenkschonenden Training.

Weitere Informationen

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei unserem Team in der Praxis.

Wozu sind Reaktiv Kurse gut?

Sie verbessern das allgemeine Wohlbefinden und dienen zur gesundheitlichen Prävention. Mit einem regelmäßigem Training wird nicht nur das Immunsystem gestärkt, sondern es werden auch Risikofaktoren minimiert (wie beispielsweise für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes Typ 2, Rückenbeschwerden etc.).

Wir starten regelmäßig Reaktiv Kurse in unseren Praxisräumlichkeiten. Diese veranstalten Magnus und ChristineNina ist die Kursleiterin für unsere Präventionskurse „CardioGym“ und „Aktiv und fit im Alter“.

Alle unsere Kurse sind nach der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert. Einige Krankenkassen übernehmen teilweise die Kurskosten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer jeweiligen Krankenkasse nach den Konditionen.

Unsere Kursübersicht

Kurspläne zum Download

Formular zum Download

Damit ihr noch besser über unsere Gesundheitskurse informiert seid, wäre es schön, wenn ihr uns eure Handynummern und/oder E-Mail-Adressen geben könntet.

Natürlich wollen wir euch nicht mit Werbung bombardieren, sondern euch nur eine kurze Nachricht zukommen lassen, sobald wieder ein neuer Kurs ansteht. Es wird keine Gruppe erstellt und ihr könnt euch jederzeit abmelden.

Damit ihr unsere Infos über WhatsApp bekommt, speichert euch bitte die 0170/34 89 551 ab.

Bitte füllt dazu auch dieses Formular aus und gebt es entweder direkt in der Praxis ab, sendet es uns per E-Mail oder fotografiert es ab und schickt es an die 0170 / 34 89 551 per WhatsApp. Danke!