Fango, Rotlicht- / Wärmetherapie / Infrarotbehandlung

sind Wärmeanwendungen zum Entspannen und Durchbluten der Muskulatur. Sie werden unterstützend zur Vorbereitung mancher physiotherapeutischen Maßnahme angewendet.

Fango

  •  

     

    Fango wird aus vulkanischem Mineralgestein gewonnen und speichert Wärme. Es fördert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an, lindert Muskel- und Gelenkschmerzen und wirkt stärkend auf das Immunsystem.

Rotlicht / Infrarotbehandlung

  •  

     

    Als Infrarotbehandlung wird die therapeutische, äußere Anwendung von wärmendem Infrarotlicht bezeichnet (z.B. Rotlichtlampe). Die Gewebetemperatur wird erhöht, was zu einer Gefäßerweiterung führt.
    Der therapeutische Effekt beruht somit auf der verbesserten, lokalen Durchblutung.

Heiße Rolle

  •  

    Die heiße Rolle besteht aus gerollten Handtüchern gerollt, die mit heißem Wasser getränkt sind.

    Sie werden von uns benutzt, um gezielt Verspannungen zu lösen.